Individuelle Hebammenberatungen

CHF 90.- pro Stunde.

Schwangerschaftskontrollen

Reguläre Schwangerschaftskontrollen werden von der Krankenkasse übernommen.

Individuelle Geburtsvorbereitung

Es können Stunden à CHF 100.- gebucht werden. Die Grundversicherung der Krankenkasse übernimmt CHF 150.- der Kurskosten.

Beleggeburten

Die regulären Schwangerschaftskontrollen, die Geburt und die Wochenbettbetreuung in den ersten acht Wochen werden von der Krankenkasse übernommen. Da wir für die Geburt ab 34 Schwangerschaftswochen für Sie jederzeit abkömmlich sind verlangen wir eine Pikettpauschale von CHF 600.-. Sie wird im Kanton Bern weder von der Krankenkasse noch von den Gemeinden übernommen. Falls Sie aus finanziellen Gründen zögern, sich von uns betreuen zu lassen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Wochenbettbetreuung

Die Kosten der Hausbesuche (10-16 Besuche) werden bis zum 56. Tag nach der Geburt von der Krankenkasse übernommen. Bei Notwendigkeit (mit Arztzeugnis belegt) auch länger.

Für die Wochenbettbetreuung verrechnen wir eine Pikettpauschale von CHF 150.- oder nach einer ambulanten Geburt von CHF 300.-. Bei Frauen mit Beleghebammenbetreuung ist dieser Betrag bereits bei der Pikettpauschale für die Beleggeburt inbegriffen und es entfallen keine zusätzlichen Kosten.

Falls Sie aus finanziellen Gründen zögern, sich von uns betreuen zu lassen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Stillberatung

Die Krankenkasse übernimmt drei Stillberatungen.

Geburtshilfliche Akupunktur

CHF 70.- pro Sitzung. Sie wird nicht von der Krankenkasse übernommen.

Klassische Massage

CHF 90.- pro Stunde. Sie wird nicht von der Krankenkasse übernommen.